Blogrunde Fotos bei Tumblr Strickblog
Sonntag, 16. Februar 2014
Blümchen gehen immer...
Während ich in letzter Zeit recht foto-unlustig war - keine Lust auf Experimente, Stillleben auf dem Küchentisch, Vögel an der Futterstelle etc. pp. - locken mich Blümchen irgendwie immer. Da ich die Woche über schon viele Schneeglöckchen gesehen hatte, musste ich heute glattweg losziehen und einige knipsen:

(Alle Jahre wieder eben... und von mir aus, kann es mit dem Frühling losgehen!)
Please Share it! :)

... link (0 Kommentare)   ... comment


Sonntag, 21. April 2013
Buschwindröschen
Wahnsinn... Ich hatte natürlich darauf spekuliert, im Park welche zu finden. Ich hatte allerdings nicht damit gerechnet, dass da stellenweise alles weiß sein würde. Was macht man in einem weißen Blütenmeer?

Ohne angeschnittene Blüten ging es leider nicht.

Einfach die Kamera an in die Blumen gelegt, am Fokus gedreht und geschaut, was sichtbar wurde.

Und, ohne großen Anspruch auf Bildgestaltung: Ein Wollschweber.
Please Share it! :)

... link (1 Kommentar)   ... comment


Freitag, 19. April 2013
Nun ist er ausgebrochen...
und keiner kann ihn halten, den Frühling.

Auf einer kurzen Runde "um den Block" entdeckt:

Scharbockskraut vor altem Laub.

Veilchen, wie immer ganz tief drin in der Wiese und schlecht auf's Bild zu bekommen.

Wald-Goldstern mit Besucher, der aber sein Gesicht nicht zeigen wollte.

Und der Lieblingsbaum blüht auch schon.
Please Share it! :)

... link (0 Kommentare)   ... comment


Sonntag, 10. März 2013
Satz mit x
Das war wohl (noch) nix... mit dem Frühling. 15 °C kälter heute als am Dienstag. Brrr. Hatte aber auch sein gutes - so war es schön ruhig draußen.

Nichtsdestotrotz blühen die Frühblüher, man muss sie nur finden:

Please Share it! :)

... link (1 Kommentar)   ... comment


Sonntag, 3. März 2013
Allein unter Winterlingen
Gestern: Sonne genutzt, Expedition in Sachen Frühling, ein paar Blümchen gefunden, ein bisschen in die Sonne gesetzt.

Heute ist es dann auch schon wieder grau. Aber ich habe ein bisschen Licht eingefangen:

Please Share it! :)

... link (0 Kommentare)   ... comment


Mittwoch, 23. Mai 2012
Weiße Blüten im Sonnenschein
Zart und leicht sollten die Blüten wirken, gar nicht so einfach, wenn einem nicht die Licher durchknallen sollen. Ich habe mich nach Kräften bemüht.

Walderdbeere:

Gänseblümchen:

Magerite:

Please Share it! :)

... link (3 Kommentare)   ... comment


Mittwoch, 7. März 2012
Geburtstagsständchen
Da ich ja ein netter Mensch bin, singe ich nicht selbst zum Geburtstag meines Mitbloggers, sondern lasse singen:

(Leider nicht ganz scharf der kleine Zappelphilipp.)

Außerdem habe ich hier auch seine traditionellen Geburtstagsblümchen:

Please Share it! :)

... link (1 Kommentar)   ... comment


Sonntag, 4. März 2012
Frrrüüüühling!
Endlich gibt es wieder Blümchen und schon eine ganze Menge. Ganz in der Nähe habe ich eine ganze Wiese Krokusse gefunden.

Please Share it! :)

... link (1 Kommentar)   ... comment


Montag, 27. Februar 2012
Versuch, eine Tulpe leuchten zu lassen

Als mir neulich das Tageslicht ausging, habe ich eine Lampe geholt und ein bisschen herumprobiert. Mir hat gefallen, wie die Blütenblätter durchleuchtet wurden bzw. die ganze Blüte aufleuchtete. Diesen Effekt wollte ich so stark wie möglich herausarbeiten. Als Folge ist die Blüte etwas zu gelb geraten. Das Original war eher blassrosa mit kaugummirosa.
Please Share it! :)

... link (1 Kommentar)   ... comment


Dienstag, 21. Februar 2012
Mit oder ohne?
Der Blumenstrauß musste herhalten. Wenn mir urspünglich die Rosen am besten gefallen haben, haben sich am Ende die Tulpen am schönsten fotografieren lassen. Die wirkten irgendwie zart, frisch und ließen mehr Versuche mit verschiedenem Licht zu.

Hier erstmal ganz normal im Tageslicht:

Was ist nun schöner, s/w oder mit ein bisschen Farbe?
Please Share it! :)