Blogrunde Fotos bei Tumblr Strickblog
Sonntag, 1. Januar 2017
Frohes Neues...

Happy New Year - Kul ‘aam u antum salimoun - Chestita Nova Godina - Godt Nytår - Bonne Année - Buon Capodanno - S Novim Godom - Bliadhna Mhath Ur - Cung-Chuc Tan-Xuan - Boldog Új Évet - Feliz Año Nuevo - Onnellista Uutta Vuotta...
Please Share it! :)

... link (1 Kommentar)   ... comment


Donnerstag, 25. Dezember 2014
Ich konnte nicht widerstehen...
Im Moment bin ich ja ein bisschen faul. Genug anderes gibt es ja auch zu tun: u.a. Vögel füttern, in Regen und Sturm spazieren gehen, Geschenke auspacken. Auch die Küche forderte einige Zeit.

So ganz konnte ich mir das Spiel mit den bunten Lichtern dann aber doch nicht entgehen lassen:

Geseende Kerfees! I’D Miilad Said! Nabidà! Shenoraavor Nor Dari! Bones Navidaes! Mbung Mbung Krismie! Shuvo Baro Din!Mi wisim yufala eerywan one gutfala Krismas! Nedeleg laouen! Vasel Koleda! Bogem h n mh m! Glædelig Jul! Fröhliche Weihnachten! Merry Christmas! Jutdlime pivdluarit! Gajan Kristnaskon! Rõõmsaid Jõulupühi! Hyvää Joulua! Joyeux Noël!Kala Christougenna! Mo’adim Lesimkha! Shubh Naya Baras!Vrolijk Kerstfeest! Selamat Hari Natal! Nollaig Shona Dhuit! Buon Natale! Shinnen omedeto! Gute Vaynakhtn! Bon nadal! Kung His Hsin Nien! Nollick ghennal! God Jul! Wesolych Swiat! Boas Festas! Pozdrevlyayu s prazdnikom Rozhdestva! Schöni Wienacht! Feliz Navidad! Prejeme Vam Vesele Vanoce! Nadolig LLawen!
Please Share it! :)

... link (0 Kommentare)   ... comment


Samstag, 26. Oktober 2013
Balkonsaison beendet
Irgendwie unter Beobachtung der rundherum lebenden Vögel habe ich heute den Balkon aufgeräumt und schon ein bisschen die Fütterung vorbereitet. Ich schätze, die Vögel wissen, dass sie bald dran sind.

Draussen herbstet es trotz sommerlicher Temperaturen:

Andere haben diese Woche auch geputzt und zwar die Fenster vom Fernsehturm:

Na gut, sieht man kaum... Ein Glück, dass Fensterputzen zu Hause nicht so halsbrecherisch ist.
Please Share it! :)

... link (0 Kommentare)   ... comment


Sonntag, 7. Juli 2013
Sehr merkwürdig...

Mitten in der Stadt: Mal kurz mit den Kühen gassi? Oder habe ich einen neuen Trend verpennt - sowas wie Guerrilla-Farming.
Jedenfalls war es ungeheuer lustig, in der Bushaltestelle laut zu sagen, dass da hinten Kühe laufen. :-)

Heute früh habe ich dann Amseln bei einem seltsamen "Ritual" beobachtet:

Abwechselnd machen sie Lärm bei diesem Plastikdings, das da aus dem Boden schaut und rannten Runden darum.

Am Ende flogen sie sichtige Angriffe darauf.
Please Share it! :)

... link (2 Kommentare)   ... comment


Sonntag, 24. März 2013
Oje...
keine Lust zum Fotografieren. Draußen knallt die Sonne, die Temperaturen sind trotzdem unter Null, der Wind ist eisig. Die Vögel futtern... hoffentlich reicht das Futter noch so lange wie der Winter. Die Futterstelle wird immer hässlicher, z.T. schon gar keine Nadeln mehr an den Zweigen. Vermutlich wird uns auch bald irgendein Vogel auf Schmerzensgeld verklagen, weil die Zweige schon total brüchig sind. Oje oje. ;-)
Please Share it! :)

... link (0 Kommentare)   ... comment


Sonntag, 2. Dezember 2012
Aus aktuellem Anlass
;-)

Please Share it! :)

... link (1 Kommentar)   ... comment


Sonntag, 22. April 2012
Ich bin soooo beschäftigt
Nachdem ich mir wochenlang abgewöhnt habe, mein linkes Bein zu belasten und ich ein perfektes Gleichgewicht entwickelt habe - ich kann in den merkwürdigsten Posen auf einem Bein stehen ohne zu wackeln - muss nun alles wieder retour. Ich muss mich ständig daran erinnern, den Fuß auf den Boden zu stellen, das Bein langsam wieder zu belasten usw. Also turne ich hin und her, beuge, stecke, spanne an, hebe, halte und verlagere das Gewicht... Ein Fulltimejob. ;-)

Mehr als dieses Zufallsfoto habe ich deshalb nicht zu zeigen:

Please Share it! :)

... link (0 Kommentare)   ... comment


Freitag, 16. März 2012
Noch sechs Wochen :-(

Und zugleich der Grund, warum es hier so ruhig ist. Immerhin bin ich wieder zu Hause. Für sieben Tage war ich durch eine Falte im Raum oder so in ein Paralleluniversum gerutscht, ins Reich der Spritzen, Narkosen und anderer übler Dinge. Irgendwie ein total unwirkliches Erlebnis, dessen blutige Details ich besser für mich behalte.

Ich bin froh, dass ich vorher wenigstens einmal bei den Frühblühern draußen war, denn mehr gibt's nicht. Bis ich wieder beide Beine belasten darf, wird noch einige Zeit vergehen. Dafür werde ich mit Hilfe der rasanten roten Renner ungeheuere Muskeln in den Armen/Schultern und einen stählernen Händedruck entwickeln. Wollte ich schon schon immer mal.

Noch auszuwerten wäre das Bild des Monats Februar. Vielen Dank an diejenigen, die abgestimmt haben.

Mit je zwei Stimmen liegen die leuchtende Tulpe und die Gabeln gleichauf gefolgt von den Schachfiguren.
Please Share it! :)

... link (2 Kommentare)   ... comment


Sonntag, 1. Januar 2012
Das Schönste an Silvester...
ist doch das Feuerwerk. Ich habe gestern wieder fleißig fotografiert. Außerdem hatte ich guten technischen Rat, wie man das besser anstellt:

Damit wünsche ich Euch allen ein gesundes, erfolgreiches und schönes neues Jahr 2012. Plagt Euch nicht mit zu vielen guten Vorsätzen. Ich weiß noch gar noch gar nicht, was ich mir vornehme - außer viel fotografieren natürlich. ;-)
Please Share it! :)

... link (0 Kommentare)   ... comment


Dienstag, 27. Dezember 2011
Bilder eines Jahres...


Einfach mal ein paar Bilder mit dem vom Weihnachtsmann gebrachten PSE 10 zu einer Collage zusammengestümpert. Das ging noch etwas holprig, und ich habe soetwas anderswo schon schöner gesehen. Aber was soll's, ich arbeite daran.

Ich hoffe, Ihr hattet ein schönes Weihnachtsfest - kam ja wieder etwas plötzlich - und habt genau die ersehnten Geschenke bekommen. Ich kann mich nicht beklagen. ;-)

Dann wünsche ich ich Euch allen einen guten Rutsch. Ich mache für den Rest des Jahres ein kreatives Schaffenspäuschen.
Please Share it! :)

... link (0 Kommentare)   ... comment